Software- und Hardware-Produkte als Spende für gemeinnützige Organisationen

Manchmal trifft das altbekannte „Man lernt ja nie aus“ wirklich voll und ganz zu .-)

In einem – übrigens sehr netten – Kundengespräch, welches ich eben geführt hatte, teilte mir der Kunde mit, dass er mein Angebot für Software xxx und yyy leider nicht annehmen kann, da er zwischenzeitlich darauf aufmerksam (gemacht?) wurde, dass die „Gemeinnützige Organisation“, für die er tätig ist, Software aus einem Pool gespendeter Software für einen unschlagbar günstigen Preis beziehen könne…

Kannte ich so noch gar nicht, finde ich aber nach einem ersten „Drüberlesen“ gerade richtig gut, und gebe desewegen die Information gerne weiter:

Über Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits:

Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits ist das Onlineportal für IT-Spenden in Deutschland. Es startete am 27. Oktober 2008 und wird von der gemeinnützigen Haus des Stiftens GmbH in Partnerschaft mit der gemeinnützigen amerikanischen Nicht-Regierungsorganisation TechSoup Global betrieben.

Auf der Internet-Plattform www.stifter-helfen.de bietet Stiftungszentrum.de gemeinnützigen Organisationen in Deutschland Zugang zu den Produktspendenprogrammen der IT-Stifter Adobe, Altruja, Bitdefender, braintool, Buhl, Cisco Systems, CleverReach, Efficient Elements, ELO, Esri, Exclaimer, FundraisingBox, InLoox, Laplink, Lexware, meetyoo, Microsoft, O&O Software, SAP, SoGeht’s, Symantec, SurveyMonkey, Telefónica Germany und Userlike. Insgesamt stehen über 200 aktuelle Software- und Hardware-Produkte als Spende zur Verfügung.

Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits ermöglicht es, deutschen Non-Profit-Organisationen mit moderner Informationstechnologie zu arbeiten und so beispielsweise die Leistung ihres IT-Netzwerks erheblich zu verbessern. Damit können gemeinnützige Organisationen ihre eigentlichen Aufgaben noch besser bewältigen [,,,] weiterlesen